Happybet Test

(Getestet am: 15.02.2017)

HappyBet sitzt auf Malta, und läuft unter dem Schirm von World of Sportsbetting Ltd, einem erfahrenen Unternehmen der Wettbranche. Der Anbieter betreibt seine Sportwettenplattform mit einer Lizenz der Malta Gaming und Lotteries Authority und besitzt seit 2012 gleichzeitig eine Lizenz aus Schleswig-Holstein.

Jetzt Happybet.com besuchen

DatenblattDE Happy Bet 4

  • Firma: World of Sportsbetting Limited
  • Adresse:Investor House, Triq il-Fikus, Malta
  • E-Mail:support@happybet.com
  • Telefon: 0800 4000 660
  • Livechat: Wird angeboten

Vor- und Nachteile

  • Sehr anständiger Neukundenbonus
  • Sehr guter Kundendienst mit Live Chat und kostenloser Hotline
  • Ausgiebiges Fußballwettangebot
  • Live Wetten Angebot mit gut balancierten Quoten
  • Paypal-Einzahlung möglich

Aber:

  • Gebühren fallen an, wenn man mehr als zwei Auszahlungen im Monat vornimmt

Quoten

Bei den Quoten hat sich der Anbieter im HappyBet Test nicht allzu sehr aus dem Fenster gelehnt. Ein Quotenschlüssel von um die 93 % belegt keine allzu große Risikofreudigkeit, sondern sagt aus, dass das Wettangebot ziemlich gut ausbalanciert ist. Einige der Quoten erwiesen sich als Top-Quoten zum Zeitpunkt des Tests im Vergleich mit anderen Anbietern, andere wiederum waren dafür unterdurchschnittlich.

Der Fokus auf Fußball zeigt sich hier, denn hier findet man in der Regel auch die besten Quoten. Doch der durchschnittliche Punter wettet eh bei mehr als einer Webseite, und man kann sich im Einzelfall die besten Quoten heraussuchen. Vieleicht sollte man bei HappyBet dann nicht gerade im Bereich Cricket suchen. Die Quoten werden standardmäßig als Dezimalzahl angegeben, können aber zu UK-Quoten/Bruchzahl geändert werden.

Wettangebot

Angebot an Sporttwetten von Happybet

Diese Sportarten werden u.a. bei Happybet angeboten.

Das Wettangebot kommt mit über 20 Sportarten und, je nach Sport mit zwischen 2 und 200 verschiedenen Wettmärkten. Bei großen Ereignissen steigt die Zahl der Wettmärkte und hier muss sich HappyBet dann nicht hinter anderen Anbietern verstecken.

König Fußball ist im Angebot, Handball, Golf, Tennis, Basketball und viele andere beliebte Sportarten, und auch die in Deutschland weniger beliebten wie Cricket oder Rugby werden angeboten. Überraschungén gab es im Wettangebot nicht, das Angebot ist solide aber reißt nicht zu Begeisterungsstürmen hin.

Live Wetten

Die Webseite des Anbieters beschränkt sich mehr oder weniger auf das Notwendige hinsichtlich des Designs, hat jedoch dafür so viel Information wie möglich in den Content gesteckt. Das bedeutet, dass man hier unter anderem auch einen Live Wetten Bereich findet. Hier waren alle beliebten Sportarten zu finden, Fokus wiederum auf Fußball. Bei den Live Wetten kann man sagen, es ist erfreulich, dass sie diesen Bereich haben, im Vergleich zu den großen Anbieter gibt es hier jedoch kaum etwas zu sehen.

Die Wettmärkte sind die gleichen wie die Ante Märkte, heißt, das Wettangebot ist weiterhin im positiven Bereich, lediglich an der Darstellung mangelt es. Hier gibt es keine Top-Punkte, eher kann man HappyBet raten, sich hier noch etwas einfallen zu lassen, um das Angebot attraktiver zu machen. Ein Live Stream fehlt völlig. Für die bloße grafische Übersicht über die aktuellen Spielaktivitäten hat man hier eine Art Spielfeld eingestellt, mit Ansagen über aktuelle Bewegungen, die man wahrscheinlich interessanter auf Twitter findet. Immerhin etwas jedoch.

Jetzt Happybet.com besuchen

Der Bonus

  • Neukundenbonus

Beim Bonus waren die HappyBet Erfahrungen durchweg positiv. Hier kann man dem Anbieter nur gratulieren und sich selbst auch gleich, nachdem man ein Konto eröffnet hat, denn mal eben so 100 Euro zusätzlich auf dem Konto freut jeden. Der Neukundenbonus kann nur beim ersten Registrieren eingestrichen werden, also sollte man zusehen, dass man sich diesen auch wirklich holt.

Der Willkommensbonus wird mit 100 % der ersten Einzahlung vergütet, das heißt, zahlt man nur 20 Euro ein, dann werden dem Kundenkonto auch nur 20 Euro gutgeschrieben. Es gibt keine Staffelung im HappyBet Bericht, der Bonus kommt in einer Summe. Der einzige Haken ist, dass man den Kundendienst nach der erfolgreichen Einzahlung kontaktieren muss, um sicherzustellen, dass der Bonus auch wirklich gutgeschrieben wird. Kontaktieren kann man die freundlichen Damen und Herren gleich im Live Chat.

Dort erhält man einen Gutscheincode, und diesen muss man wiederum auf der Webseite eingeben. Damit ist es dann auch schon fast geschafft. Unnötig zu sagen, dass der Bonus mit gewissen Bedingungen verbunden ist. Um den Betrag in Echtgeld zu verwandeln, muss man diesen 6 x mal umsetzen, was ziemlich viel ist, die meisten Anbieter beschränken sich auf einen 3 oder 4maligen Umsatz, doch hier nicht.

Eine Mindestquote von 2,0 gilt für alle Wettscheine, die sich für den Umsatz qualifizieren sollen, die leichten Gewinner mit Quote 1,2 braucht man sich hier gar nicht erst anzuschauen.

Ebenfalls ist zu beachten, dass Gewinne, die aus Wetten resultieren, die mit dem Bonusgeld platziert wurden, erst ausgezahlt werden, wenn der Betrag vollständig umgsetzt wurde. Und, bevor es im Freudentaumel untergeht, der Betrag der Ersteinzahlung muss auch 1 x umgesetzt werden. Dies ist aber in der Branche auch ohne Bonus üblich, denn so schützt man sich z.B. vor Missbrauch, Geldwäsche etc.

  • Aktionen

HappyBet hält jeweils aktuelle Aktionen bereit wie z.B. die Happy10, hier erhält der Spieler unter bestimmten Bedingungen einen Bonus von 25 % des Durchschnittsbetrages der Wetteinsätze. Um sich diesen Bonus zu holen, platziert man 10 Wetten mit einer Mindestquote von 3,0, nach jeder 10.

Wette erhält man den Bonus. Das Ganze kann man 5 x wiederholen. Auch dies ist kein Cash Bonus, und die Ausahlung an Umsatzbedingungen gebunden. Aktuell gibt es den König der Liga HappyBet Bonus, für alle Fußballfans, mit unterschiedlichen Boni bis hin zu Cashback.

Support

Der Kundendienst bei HappyBet verdient Top-Noten und die Mitarbeiter ein dickes Lob. Sie sind im Live Chat für Kundenfragen verfügbar und die Mitarbeiter erwiesen sich als kompetent und gut informiert. Überragend ist die kostenlose Rufnummer für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter einer 0800-Nummer. Will man sich nicht in den Chat begeben oder telefonieren, dann kann man sich auch in der Online-Hilfe recht gut orientieren.

Die Kollegen vom Support bieten laut HappyBet Bericht sogar einen Rückruf an, dazu gibt man in dem Kontaktformular einfach seine Telefonnummer an, der Support ist deutschsprachig und wird ansonsten noch auf Englisch angeboten.

Zahlungsmethoden

DE HappyBet Zahlungsmethoden 2.2Die Zahlungsmethoden sind recht begrenzt, da kann der Anbieter ruhig noch ein wenig zulegen. Die akzeptierten Zahlungsmethoden sind Paypal, Skrill, Giropay, Visa und Mastercard, sowie SOFORT Überweisung und die einfache Banküberweisung. Die Banküberweisung wird nicht sofort gutgeschrieben, sondern nimmt 3 bis 5 Tage in Anspruch, alle anderen Methoden landen sofort auf dem Kundenkonto.

Für die Auszahlung stehen die E-Wallets Skrill und Paypal zur Verfügung sowie Visa und Mastercard und die Banküberweisung. Wiederum benötigt die Banküberweisung am längsten, doch das dürfte jedem klar sein, die Auszahlungszeit beträgt 3 bis 5 Tage, Skrill und Paypal werden sofort ausgezahlt, Visa und Mastercard liegen bei 1 bis 2 Tagen.

Eine Mindesteinzahlung von 10 Euro ist vorgeschrieben, und ein maximales Einzahlungslimit von 2500 Euro, jedoch gilt dies pro Einzahlung und nicht als Gesamtbetrag. In der Regel fallen keine Gebühren, dies gilt jedoch nicht für die High Roller. Beantragt man mehr als eine Auszahlung pro Woche oder mehr als insgesamt zwei pro Monat, dann wird eine Gebühr fällig, diese liegt bei mindestens 5 Euro. Solange der Auszahlungsbetrag sich also nicht wirklich lohnt, lässt man es besser bleiben.

Beim Buchmacher ist eine Konto-Verifizierung erforderlich. Diese ist branchenüblich und wird den meisten Tippern schon bekannt sein. Um sich zu verifizieren, sendet man eine Kopie eines gültigen Ausweisdokuments, Personalausweis im Idealfall, den jeder deutsche Bürger besitzen sollte, sowie einen aktuellen Adressnachweis in Form einer Rechnung.

Die Dokumente kann man gleich auf der Webseite hochladen und erhält innerhalb von 72 Stunden eine Antwort. Während dieser Zeit ist das Konto aktiv, man kann weitertippen. Nur Auszahlungen sind nicht möglich, bevor das Konto erfolgreich verifiziert und für Auszahlungen freigeschaltet ist.

Jetzt Happybet.com besuchen

Fazit

HappyBet ist sehr selektiv, die Auswahl der Sportarten spiegelt insbesondere eines wieder, die Liebe zum Fußball. Selektiv heißt in diesem Fall nicht, dass zu wenige Sportarten oder Wettmärkte angeboten, denn das Angebot ist für den Tipper schon recht reichhaltig, und selbst Amateurligen finden sich hier. Die Champions League findet große Beachtung und für Freunde des italienischen Fußballs gibt es eine erstaunlich große Auswahl.

Nach Überarbeitung der Webseite vor knapp einem Jahr fand sich im HappyBet Test ein erfreuliches Bild einer absolut aufgeräumten und klaren Webseite, die ohne überflüssige Elementet auskommt und dem Tipper schnelles Navigieren ermöglicht. Das Bonusangebot ist Top und kann mit den Großen der Branche sauber mithalten. Im aktuellen HappyBet Test gab es sogar einen überragenden Willkommensbonus von bis zu 300 Euro, ein solcher war im gleichen Zeitraum bei anderen Anbietern nicht zu finden.

Anders als bei vielen anderen Sportwettenanbietern, offeriert HappyBet keine Casino- oder Pokerseite, hier konzentriert man sich rein auf den Sport. Erfreuliche Noten gab es für die HappyBet Erfahrungen beim Kundendienst, dieser ist besser als bei vielen der großen Mitspieler am Markt, der Live Chat hat überzeugt und trägt zu einer positiven Gesamtnote bei.

Zusammenfassung
Test vom
Objekt
Happybet
Ergebnis
5